| Login
You are here: User Profile
  Search
Profile Avatar
Lynette Meaux
Wiesenstrasse 144
Basel, NA 4020
Switzerland
061 899 20 74 http://web2interactive.com/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=519063 *******
Noch mehr Ärger wegen Geschäften aus der Zeit der Finanzkrise: Die Bank of America muss sich einer Klage von Justizministerium und Börsenaufsicht stellen. Die kleinen Personen bezahlen mit schlechterer Entstehung, weniger Kommunalausgaben und Wohlfahrtsmitteln sowie mit höheren Steuern für die Deregulierungs-Politik unterhalb von der Blair/Brown-Regierung für die darauf folgenden Exzesse der Banken und für die Austeritätspolitik unter Cameron und Osborne. Wie in einem Revierkampf verfeindeter Banden wird die Deutsche Bank von anderen Banken angegriffen, die jeweils ihre eigene Position stärken wollen.

JournalistInnen, die taktlos Zeitmangel oder gedanklicher Behaglichkeit darauf verzichten, »grundsätzlich zu werden«, machen sich mit hilfe von kurz oder lang die Maßstäbe der Regierung abgeschlossen eigen und degradieren sich selbst zu besseren PressesprecherInnen. HB: Rechtsstreit mit den USA - LBBW verklagt Deutsche Bank (28. 12. 12): Die Finanzkrise hatte ihren Beginn ab 2006 auf dem US-Immobilienmarkt genommen und immer noch sind damals begebene Wertpapiere ein heißes Eisen. Die Banken und Sparkassen verwendeten in der Zeit welchen Muster­text, der damals im Rechts­ausschuss des Bundes­tags nahelegen wurde.

Würde sie konkurs anmelden, bräche das Interbankengeschäft in kombination und zahlreiche europäische Banken kämen in Refinanzierungs- des weiteren Liquiditätsschwierigkeiten. Die Regierung hatte zuvor dem Betriebe nach einer Erkundungsphase die Abbaulizenz verweigert, weil dieses die Umweltauflagen missachtete. Ersparnisse weg, Euro nicht lebensfähig, Banken in jener Dauerkrise, Überschuldung, Forderungsverluste.. Dieser nächste Crash wird kommen Täuschungen und regelrechte Lügen über Sofortkredit Exposed (web2interactive.com) er wird Deutschland sehr viel Geld kostenaufwand. SZ: Aufsichtsbehörde verklagt JP Morgan Chase (5. 1. 13): Erneut juristischer Ärger für JP Morgan: Eine Tochter der US-Großbank soll amerikanische Genossenschaftsbanken via hochriskanten Immobilienpapieren getäuscht des weiteren in die Insolvenz gestürzt haben.

Für das im Juli begonnene Fiskaljahr plant die Regierung eine Reduktion der Ausgaben für Fördermittel um 14 Prozent. Spon: Steuern: Banken nutzten Schlupfloch für Milliardenbetrug (28. 4. 13): Banken und Investoren haben einem Zeitungsbericht zufolge Jahre lang eine Gesetzeslücke genutzt, um den Staatsetat zu betrügen. Unterdessen formiert sich im Land Friktion gegen die Kürzungs- und Reformpläne der Regierung.

Im Zusammenhang via der geplanten Reform dieses weltweiten Regelwerks für Banken erklärte er, man wolle „Änderungen vermeiden, in deren Folge der europäische Bankensektor deutlich höhere Eigenkapitalanforderungen kiffen müsse. WSJ: Spitzen-Banker verstricken sich im Libor-Netz (29. 8. 13): Die Libor-Ermittler nehmen immer stärker die Führungsetagen der beteiligten Banken ins Visier. Dieser US-Ölkonzern Lone Pine Ressources z. B. hat die kanadische Provinz Quebec uff (berlinerisch) 250 Millionen Dollar verklagt - wegen der Einschränkung der Förderung von Schiefergas.
  
Home » About Us » Annual Conference » Archives » Clerk of the Year » Committees » Contact » Directory » In The News » Job Descriptions » Membership » Minutes » Newsletters » Photo Galleries  » Resources » Upcoming Events
Copyright 2010 by North Carolina Association of County Clerks    |    Terms of Use    |    Privacy Statement
NC Seal